Ferien in Kroatien

Wann soll man Kroatien besuchen ?

Motive um Kroatien während des ganzen Jahrs zu besuchen. Man kann mit den unvergesslichen Neujahrsnächten anfangen und mit der aufregenden Faschingszeit als auch traditionellen und kulturellen Veranstaltungen weitermachen. Die Osterwoche, im Rahmen der touristischen Vorsaison, ist sehr angenehm. Die verlockende Sommersaison, deren außergewöhnliche Intensität der Erlebnisse in einen beruhigenden Herbst überfliesst, muss man unbedingt erleben. Es ist kein Wunder dass Kroatien immer mehr den Status einer der wünschenswertesten touristischen Destinationen rechtfertigt. Das Geheimnis des Erfolgs befindet sich gerade in der Kombination der sauberen und bewahrten Natur, des kulturellen und geschichtlichen Erbes, der vielfältigen Gastronomie, der gastfreundlichen Bevölkerung und vor allem der günstigen Preise für Hotelunterbringung und Privatunterkunft wie Zimmer und Appartements.

     Das Angebot der Unterkunftskapazität ist sehr vielfältig und variert von der Vermietung von Zimmern und Appartements in privater Unterkunft bis luxusvoller Hotelunterbringung. Im Monat Mai, sind die Türen der Zimmer und Appartements breit geöffnet und wünschen allen Gästen herzlich Willkommen. Während diesen Monats sind die Unterkunftspreise an der Küste Kroatiens sehr günstig. Dazu kommt noch, dass die Tage der Vorsaison sehr lang und sonnig sind. Ab Juni findet ein intensiver touristischer Aufschwung statt und Kroatien erlebt eine große Zunahme an Touristen. Die Sommerferien an der kroatischen Küste haben eine warme und fröhliche Stimmung. Die Vermietung von Zimmern und Appartements ist im vollem Schwung. Ab Juli findet der touristische Aufschwung statt, der Ende Juli und Anfang August seinen Höhepunkt erreicht. Dann findet nämlich eine rekordhafte Touristenankunft aus allen europäischen Ländern statt. Die Zahl der Touristen aus nicht-europäischen Ländern wird immer größer.

     Ferien in Kroatien sind, für all diejenigen die es ausprobiert haben, zum Lebensstil und guter Gewohnheit geworden. In diesen Monaten, wenn die Sommersaison kulminiert, übersteigt die Nachfrage nach Hotelunterbringung und privater Unterkunft das Angebot. September ist von einer einmaligen Stimmung gekennzeichnet, die typisch für die Nachsaison ist. Der Sommer beruhigt sich und bietet mehrere Möglichkeiten für angenehme Ferien an. Die Lebensdynamik ist leichter und die Preise für Zimmer in Hotelunterbringung und privater Unterkunft sind viel niedriger. Die touristische Nachsaison kann in Kroatien bis Ende Oktober nachdauern.

Aktiver Urlaub

     Wenn man verschiedene Lebensalter und Vorlieben in Acht nimmt, gibt es im Angebot viele Möglichkeiten für die Verwirklichung einer aktiven Freizeit. Man kann sie als „Atempause“ zwichen dem Entspannen auf einer der vielen kroatischen Strände und dem Geniessen von blauen Meereswellen realisieren. Die beliebtesten Freizeitmöglichkeiten in Kroatien sind: Segeln und Nautik, Tauchen, Angeln, Radfahren, Rafting, Wandern, Bergbesteigen und Höhlenerforschen.

Internetseiten erstellen WEB Marketing - Verwaltung der Internetseiten EasyEdit CMS